iStock_000005874707_Medium50

3-monatiger Basis-Lehrgang: Trading mit Echtgeld

289,00

Vom Einstieg ins Trading bis hin zum ersten „scharfen“ Trade – professionelle Unterstützung bequem von zu Hause aus.

Art.-Nr.: basistrading Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

Sie interessieren sich für das Thema Börse, beobachten das „Spiel der Spiele“ aber noch von der Seitenlinie? Sie haben ein paar Aktien im Depot, trauen sich aber nicht an Optionsscheine oder CFD´s heran, um auch von fallenden Kursen zu profitieren? So oder zumindest ähnlich geht es den meisten Privatanlegern in Deutschland. Gebeutelt von den Verlusten mit T-Aktie oder Commerzbank wird Abstand gehalten und auch die Entwicklung, hin zu undurchsichtigen Derivaten, verklärt vielen Interessierten die Sicht auf den Markt. In vielen Bücherregalen privater Haushalte findet sich Börsenliteratur, wenn auch meist ungelesen. Die Flut qualitativ minderwertiger Informationen, auch im Internet, bestärkt die Abkehr von der Börse meist noch mehr.

Dennoch scheinen die Chancen und Renditen im Bereich Trading und Investment schier konkurrenzlos, sodass wir Sie klar, einfach strukturiert und kostengünstig beim ersten Schritt in Richtung Börse unterstützen wollen. Ob Beruf oder Hobbie, eine Ausbildung und das Sammeln von Erfahrung sind elementar wichtig und wir bieten Einsteigern in unserem 3-monatigen Basis-Lehrgang professionelle Unterstützung – und das Ganze bequem von zu Hause aus.

Das erwartet Sie, wenn Sie unseren 3-monatigen Basis-Lehrgang mit uns zusammen gehen: Von der Kontoeröffnung, über die ersten Trades bis hin zu erprobten Handelsstrategien, all das wollen wir Ihnen in drei Monaten vermitteln. Wir werden zwei Monate in Demo-Konten üben, um dann im dritten Monat auch in einem kleinen Echtgeld-Konto zu arbeiten. Wir gehen alles Schritt für Schritt an und wollen uns auch gegenseitig in einer kleinen Trading-Community helfen und unterstützen. Selbst wenn Sie bereits ein Konto bei einem Broker eröffnet haben werden Sie viele nützliche Dinge erfahren und lernen.

Konkret haben wir folgendes im Zeitraum vom 01.10. bis 31.12.2014 vor:

Oktober 2014

  • Eröffnung eines Demo-Kontos
  • Webinar: Grundlagen CFD´s (Contract for Differences)
  • Webinar: Die verschiedenen Ordertypen: Stop-Loss und Take-Profit, Positionsgrößenbestimmung und Risikomanagement
  • Webinar: Tips und Tricks in der Handelsoftware MT4 (von nahezu allen Brokern unterstützt)
  • Webinar: Tradevorbereitung auf Tagesbasis/Chartanalyse
  • Webinar: Trading-Journal und Auswertung Teil 1

November 2014

  • Eröffnung eines zweiten Demo-Kontos (Teilnehmer geben sich gegenseitig Einblick in ihre Demo-Konten, nicht verpflichtend)
  • Webinar: Die erste Handelsstrategie
  • Webinar: Live-Trading und offene Fragerunde
  • Webinar: News- und Event-Trading
  • Webinar: Der kurzfristige Handel: 2 Stunden Live-Trading
  • Webinar: Trading-Journal und Auswertung Teil 2

Dezember 2014

  • Kontoeröffnung eines Echtgeld-Kontos
  • Webinar: Die zweite Handelsstrategie
  • Webinar: Die Markttechnik
  • Webinar: Diversifikation: Schlüssel zum Erfolg
  • Webinar: Live-Trading und offene Fragerunde

Alle Teilnehmer haben exklusiven Zugang zu einem eigenen „Chat“ auf unserer Homepage, um sich untereinander und mit uns auszutauschen. Den Chat werden wir zudem dafür nutzen, Trading-Ideen, Fragen und Anregungen vorzustellen und zu diskutieren.

Der erste Monat soll mehr dem „Ausprobieren“ gewidmet sein. Einfach mal Trades absetzen und schauen wie es läuft – Fehler können und sollen vorkommen. Im zweiten Monat wird es schon „ernster“. Auch wenn wir ein neues Demo-Konto eröffnen, behandeln wir dieses Konto, als wäre es echtes Geld und dementsprechend zu arbeiten. Der Austausch untereinander soll Sicherheit geben und vor Fehlern schützen. Da man jederzeit von Anderen lernen kann, soll auch ein Einblick in die Konten der anderen gewährt werden (ist aber nicht verpflichtend). Jeder Teilnehmer sollte idealerweise noch bevor er ein Trade eingeht diesen im Chat vorstellen und mit anderen diskutieren. Gleichzeitig werden Sie komplette Handels-Strategien erlernen, um besser auf den Echtgeld-Handel vorbereitet zu sein. Außerdem werden Sie erlernen, wie Sie Ihr eigenes Trading „überwachen“ (Trading-Journal/Trading-Tagebuch), um sukzessive Resultate zu verbessern. Im dritten Monat wird es dann „ernst“ und wir handeln in Echtgeld-Konten (1.000,00 Euro als Richtgröße – mehr geht natürlich auch). Sie werden weitere Handels-Strategien erlernen und mit uns zusammen erste „echte“ Trades durchführen. Den Abschluss bildet das Thema „Diversifikation“; denn hier liegt ein wichtiger Schlüssel für Ihren langfristigen Börsenerfolg.

Was Sie nun gleich lesen werden (und vielleicht nicht unbedingt hören wollen) ist absolut ernst gemeint und soll Sie davor schützen, Erwartungen an das Traden zu hoch anzusetzen: wenn Sie es schaffen, im ersten Jahr des aktiven Handelns in Summe ohne Verlust auszukommen, haben Sie mehr erreicht als 90% aller anderen Trader. Unser Anspruch ist es, dass Sie von nun an zu den 10% der Gewinner gehören!

Kostenpflichtige Buchung.